Pflegehinweise und Materialinfos


Lederband

Durch das Tragen als Halsband wird ein Lederband verhältnismäßig stark strapaziert. Doch wer es sorgsam behandelt, wird lange etwas davon haben. Leder ist in der Regel ein widerstandsfähiges Material, das auch ein gewisses Maß an Nässe (z.B. beim planschen des Hundes) aushält. Wichtig ist, es bei Raumtemperatur gut trocknen und lüften zu lassen. Nicht föhnen, auf der Heizung oder an der Sonne trocknen und nicht in feuchten Räumen oder Plastiktüten lagern, denn Leder schimmelt bei hoher Luftfeuchtigkeit und mangelnder Luftzirkulation.

 

Das Lederband regelmäßig kurz mit einem feuchtem Lappen reinigen, auch starker Schmutz lässt sich leicht mit lauwarmem Wasser entfernen. Ist das Lederband geflochten oder geknotet, kann eine Zahnbürste helfen. Jedes Reinigung- oder Pflegemittel erst vorsichtig testen. Wichtig: Nicht aus Sorge über­pflegen! Für grobe Verunreinigungen kann mil­der Lederreiniger, Sattel- oder Kernseife ver­wendet werden, zur Pflege kann auf Schuhprodukte zurückgegriffen werden (immer erst in einem Lappen verreiben und auf kleiner Fläche testen).

 

Baumwoll-Tauwerk

Gefärbte und Natur-Baumwolltaue sind nicht für eine Wäsche in der Waschmaschine geeignet. Das Seil wird dadurch strapaziert, kann aufdröseln und die Farbe kann sich lösen. Ratsam ist eine Handwäsche mit lauwarmen Wasser und etwas flüssigem Waschmittel. Bei der Trocknung gefärbter Seile darauf achten, keine starke Hitze wie z. B. Heizung oder Föhn zu verwenden. Auch nicht in die direkte Sonne legen, da gefärbtes Tau sonst ausbleicht. Da das Seil nicht sehr viel Feuchtigkeit aufnimmt, trocknet es auch schnell bei Raumtemperatur. Bei der ersten Wäsche ist es durchaus möglich, dass Farbrückstände rausgewaschen werden.

 

Stoffgarn

Stoffgarn besteht aus recycelten Resten aktueller Textilkollektionen der Mode­industrie. Es kann dadurch vorkommen, dass diese nicht 100% frei von Fehlern sind (z.B. kleine Löcher, Flecken, etc.). Dies macht dem daraus hergestellten Pro­dukt aber keinen Abbruch und ist leider nicht vermeidbar. Die verwendeten Ma­terialien entsprechen den Europäischen REACH Standards für schadstoffgeprüfte Textilien! Die Zusammen­setzung der meisten Garne ist Baumwolle mit einem minimalen Anteil Elasthan. Aufgrund der Produktion sind Farbabweichungen möglich, die Angaben entsprechen immer nur einer Farbtongruppe.



Felius for Dogs - Triebstraße 15 - 71672 Marbach a.N.

   Mail: info@feliusfordogs.de - Mobil: +49 176 32518546